Kompetenz
Fachhändler mit Showroom
Sichere Zahlung
Versandkostenfrei ab 50€ (in DE)
Geprüfter Onlineshop

Die Leuchten aus dem Hause Lampe Gras gelten heute als Designikonen des 20. Jahrhunderts und sind seit 2005 in die Design Sammlung im Centre Pompidou in Paris aufgenommen worden.

Im Jahre 1921 hat der französische Designer Bernard-Albin Gras eine Leuchten-Serie für Arbeitsplätze und Industrie entwickelt. Die Gras-Leuchte, wie sie später genannt wurde, war einzigartig in ihrem robusten und einzigartigem Design. Sie kam völlig ohne Schrauben oder Schweißstellen aus - Ein Leuchte ohne Verschleißteile. Die Aufmerksamkeit auf jedes Detail bis hin zur kleinsten Schraube, veranlasste Designer wie der berühmte Architekt Le Corbusier, die Leuchte nicht nur im eigenen Atellier zu verwenden, sondern auch in vielen seiner Projekte. Auch in Deutschland wurde die Gras-Leuchte unter den Bauhaus-Designern immer beliebter. Heute sind die Gras-Leuchten begehrte Sammlerstücke.

Früher wie auch heute werden die Leuchten in aufwändiger Handarbeit hergestellt. Sie sind in den unterschiedlichsten Varianten und Oberflächen erhältlich. Aufgrund der zeitlosen Optik können die Leuchten in vielen Einrichtungsstilen verwendet werden.

Filter schliessen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Zuletzt angesehen